Verteilte Netzwerkanalyse mit OmniEngine!


Mit Savvius OmniEngine Software können Techniker komfortabel das gesamte unternehmensweite Netzwerk im 24/7 Modus überwachen, Fehler schnell identifizieren und Performance-Engpässe beheben, ohne dabei das eigene Büro verlassen zu müssen.

OmniEngine Enterprise Software läuft auf Standard-Windows-Servern ebenso wie auf schlüsselfertigen Omnipliance Data Recordern von Savvius. Installiert man OmniEngines an jedem Standort, erhält man Echtzeit-Analysen der IT-Dienstgüte in den Segmenten aller Niederlassungen.

Die Remote Agenten sind zentral verwaltbar, verfügen über ein hierarchisches Benutzersystem (wer darf was?), mit exaktem Logging, wer was wann durchgeführt hat und können zudem in gängige Sicherheitslösungen (Radius, TACACs, Active Directory, etc.) integriert werden.

Die OmniEngine Enterprise analysiert den aufgezeichneten Datenverkehr vor Ort (im Rechenzentrum, in der Niederlassung, etc.) und stellt die Ergebnisse bandbreitenschonend der OmniPeek Konsole zur Verfügung.

OmniEngine Enterprise ist wahlweise als Version für Windows basierte Systeme oder als komplett konfigurierte Linux Appliance verfügbar, um den Verkehr auf geschäftskritischen Backbones in Unternehmen und Rechenzentren zu analysieren.

Downloads:

OmniPeek

Omnipliance CX|MX|TL

Omnipliance Portable

Zum Download einer uneingeschränkten OmniPeek Testversion für 30 Tage bitten wir Sie, folgendes Formular auszufüllen.

Math Captcha + 89 = 95

Breach Happens

Artikel aus der Funkschau - Netzwerk Forensik

Netzwerk-Analyse/Monitoring

Produkt Broschüre

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre