PacketWolf Advanced Paket Processing-Appliance für bis zu 400G

Der NEOXPacketWolf ist dank seiner FPGA-basierten Architektur die ideale Plattform für die fortschrittliche Paketbearbeitung von Netzwerkdaten bis 400Gbps pro Appliance.

Unsere PacketWolf Lösungen gehören zur Familie der Advanced Packet Processing Appliances und können als Ergänzung zu einem Network Packet Broker (NPB) – oder auch Stand-Alone in einer bereits vorhandenen Netzwerkmonitoring-Infrastruktur eingesetzt werden.

Der Datenverkehr zur Verarbeitung kommt üblicherweise von einem Network Packet Broker, kann aber auch von anderen Quellen stammen, wie bspw. einem SPAN-Port oder Netzwerk TAP und wird nach Bearbeitung vom PacketWolf auf demselben oder aber auch gerne einem separaten Port zu einem Monitoring/Security-Tool weitergeleitet bzw. zur ursprünglichen Datenquelle zurückgeschickt.

Der Einsatz einer Advanced Packet Processing Appliance bietet mehrere nennenswerte Vorteile.

Zum einen ist es möglich, durch die erweiterten Funktionen zur Paketverarbeitung die Datenlast für das Monitoring-System granular zu reduzieren. So können mittels Deduplication doppelte Pakete aus z.B. SPAN-Sessions (s. Whitepaper „TAPs vs SPAN-Port“), oder mittels vielfältiger Packet Filtering Optionen anderweitig unerwünschte Pakete entfernt werden.

Zum anderen können Funktionen wie z.B. Packet Slicing und Packet Masking die Einhaltung rechtlicher bzw. Compliance Anforderungen sicherstellen. Insbesondere im Zusammenhang mit der DSGVO kann es erforderlich sein, mittels Packet Slicing die Nutzdaten zu entfernen, da oftmals für eine Analyse die Metadaten zur Auswertung ausreichen.

Mittels Packet Masking wäre es zudem möglich persönliche Informationen wie Sprachdaten, GEO-Daten, IMSI oder IMEI Informationen in den Nutzdaten zu überschreiben bzw. zu „schwärzen“ und somit sensible und/oder personenbezogene Informationen vor den Augen Dritter zu verbergen.

Die Verarbeitung der Netzwerkpakete erfolgt in dem hoch-performanten FPGA in Hardware und wird verlustfrei bis 400Gbps durch den PacketWolf durchgeführt.

HIGHLIGHTS

  • Kleiner Formfaktor (1HE, nur 40cm tief)
  • Unterstützt die verlustfreie Verarbeitung von Netzwerkdaten bis 400Gbps
  • Zuverlässig und geringe Latenz durch FPGA-Architektur
  • Bis zu 4x 100G QSFP28 Interfaces – oder 4x 40G QSFP+ / 8x 25G (Fan-out) / 16x10G (Fan-out)
  • Unterstützt individuelle Konfigurationen für 10G, 25G, 40G, 50G oder 100G
  • Unterstützt nanosekundengenaues Timestamping nach IEEE 1588v2 PTP
  • Skalierbar und einfache Inbetriebnahme
  • Austauschbare Lüfter und redundante Stromversorgungen

BEISPIELSZENARIO

Beispiel-Anwendungsdiagramm - Advanced Packet Processing Appliance, Network Packet Broker, Netzwerk-TAP, Monitoring-Tools
PacketWolf – Anwendungsdiagramm – Advanced Network Packet Processing

Bis zu 4x
100G QSFP28
Bis zu 400G Netzwerkgeschwindigkeit
Bis zu
400Gbps
FPGA
FPGA-Design
Hardware-based Nano-Second-Timestamping
FPGA-basiertes Nanosecond
Timestamping
Deduplication
FPGA-basierte Deduplication
Packet-Slicing
FPGA-basiertes
Packet Slicing
MPLS-Stripping
Protocol Header Stripping
Entworfen, assembliert, zertifiziert und getestet in Deutschland
Entwicklung & QS in Deutschland
Kontaktieren Sie uns
Unser Online-Shop

DOWNLOADS:

Datenblatt Download - PacketWolf Advanced Packet Processing Appliance
Datenblatt PacketWolf

VALUE ADDED FUNKTIONEN

  • Advanced Packet Processing -Optimierung der Tool-Effizienz durch Header Stripping, Deduplication,Packet Slicing (Trimming) ohne Paketverluste.
  • Line Rate Filtering -z.B. Protokoll-basiert, IP-Match-List-basiert und/oder mittels logischer Verknüpfungen.
  • Layer 2 based Filtering -Paketlängen, Paketfehler, Frame-Typen (PPPoE Discovery/Session, LLC, SNAP), EtherType, Encapsulation (CFP Cisco Fabric Path, ISL, VLAN (3 Levels), MPLS (7 Levels), VN-Tag), VLAN Tag Value, TPID , MPLS-Label, MAC-Adressen, Broadcasts.
  • Layer 3 based Filtering – Version IPv4 oder IPV6, Source/Destination-Adressen (bis zu 36.000 IPv4 Adressen oder 8000 IPv6 für Exact-Match und 864 IPv4 oder 216 IPv6 Subnet-Match ), (ICMP packets), DSCP,ECN/Traffic Class, Protocol/Next Header, TTL/Hop Limit, Flow Label, Fragmente (First, Mid, Last), IPv4 Header Checksummen-Fehler.
  • Layer 4 based Filtering – TCP, UDP, SCTP oder Andere, Source/Destination-Ports, TCP FLags, TCP/UDP Checksummen-Fehler.
  • Fragment Filtering – Filterung von IP4 und IP6-Fragmenten.
  • Data Pattern Matching – Dynamischer Offset-Daten-Musterabgleich. Basierend auf dem Beginn oder dem Ende von L2, L3, L4 Headern oder Payloads.
  • Timestamping – Auf jedes verarbeitete Paket wird mithilfe eines PTP-Zeitservers ein Zeitstempel mit einer Genauigkeit von einer Nanosekunde aufgebracht. Lokal oder via externem PTP-Grandmaster nach IEEE 1588v2.
  • Deduplication – Entfernung von doppelten Paketen mit einem programmierbaren Deduplizierungsfenster von 10 µs bis 2 Sekunden. Konfigurierbare Paketsignaturen (Maskierung variabler Felder z.B. TTL/Hoplimit, DSCP/TraffType, Ausschluss von Outer Encapsulations, und weitere).
  • Dynamic Packet Slicing/Trimming – Entfernen der Nutzdaten (Payload), so dass das Ethernet-Paket nur die gewünschte Anzahl von Bytes oder Informationen enthält, einschließlich einer programmierbaren Anzahl von Bytes Offset. Inklusive FCS-Recalculation. Metadaten bleiben erhalten. Ermöglicht u.a. DSGVO-Konformität sicherzustellen.
  • Protocol Header Stripping – Protokoll-Header (z. B. VxLAN, MPLS, FabricPath, VNTag, GTP, GRE, ERSPAN, GENEVE, LISP, PPPoE, etc) entfernen und IP-Paket-Nutzdaten zugunsten von Analysetools extrahieren, die diese nicht verarbeiten können, mittels Decapsulation und De-Tunneling.
  • Source Port Labeling – VLAN-Tagging und Untagging bzw. VLAN Tag Management mit Ingress-Tagging und Egress-Stripping.
  • Aggregation – Konsolidierung des eingehenden Netzwerkverkehrs zur Optimierung der Port-Nutzung. 1:1, 1:Many, Many:1, Many:Many
  • Traffic Tunneling – Unterstützt L2, L3, L4 Filter (s.o.). Tunneltypen: GRE_v0, GRE_v1, EtherIP, GTPv0U, GTPv1v2-C, GTPv1-U_signaling, GTPv1-U_GPDU, IPinIP; VXLAN, GENEVE und andere
  • Native Tunnel Termination – L2GRE und VxLAN-Tunnel-Terminierung, inklusive Header Stripping.
  • Load Balancing – Intelligente Verteilung (Uni und Bi-Directional Flows) des Datenverkehrs auf die zu überwachenden Ports, um die Integrität des Datenverkehrs zu bewahren und die Betriebszeit durch Failover-Schutz zu maximieren. Große Auswahl an Hashing-Algorithmen (z.B. 5 Tuple, 2 Tuple, VLAN, MPLS, etc)
  • Asymetric Hashing – Asymmetrisches und individuelles Hashing unterstützt gängige Anwendungsfälle bspw. Lawful Interception

WEITERE FUNKTIONEN*

  • Netflow Export – Generierung von Metadaten und Flow Records in Standard-Netflow-Formate wie NetFlow v5, v9 und IPFIX
  • Packet Masking – Überschreiben persönlich identifizierbarer Informationen (PII) wie Sprachdaten, GEO-Daten, IMSI, IMEI, etc. und dergleichen
  • GTP Filtering – Filterung innerhalb des GTP Protokolls (GTP-C, GTP-U, etc.)

* Optional auf Anfrage erhältlich

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Hardware

  • 1x Intel XEON Scalable
  • 2x 10G LAN Management-Port
  • Redundante und austauschbare AC-Stromversorgungen
  • 64GB DDR4 RAM
  • NVMe SSD-Speicher für das Betriebssystem

Stromversorgung

  • 2 Stromversorgungsnetzteile mit je 500W
  • Input: 100 bis 120 VAC – oder – 200 bis 240 VAC
  • Output: je 500W bei 100 VAC oder 240 VAC

Betriebstemperatur

  • 10° bis 35° C (50° bis 95° F) auf Meereshöhe

Relative Luftfeuchtigkeit

  • In Betrieb – 8% bis 90% relative Luftfeuchtigkeit (Rh), 28°C (82,4°F) maximale Temperatur, nicht kondensierend
  • Lagerung – 5% bis 95% relative Luftfeuchtigkeit (Rh), 38,7°C (101,7°F) maximale Temperatur, nicht kondensierend

Abmessungen & GEWICHT

  • 4,3 cm (H) x 43,7 cm (B) x 40,0 cm (T)
  • ca. 16 kg

MODELLE

ArtikelnummerBeschreibung
NX-PW-2002x 100G QSFP28 Interfaces mit 200G Datendurchsatz – bzw. 2x 40G QSFP+ / 4x 25G (Fan-out) / 8x10G (Fan-out)
NX-PW-4004x 100G QSFP28 Interfaces mit 400G Datendurchsatz – bzw. 4x 40G QSFP+ / 8x 25G (Fan-out) / 16x10G (Fan-out)

Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben, haben sich auch für folgende Produkte interessiert:

PacketLion

HIGH-PERFORMANCE
Network Packet Brokers

NEOXPacketLion Familie - High Performance Network Packet Broker mit hoher Portdichte

PacketTiger

NEXT-GENERATION
Network Packet Brokers

PacketTiger Produkt Familie - Network Packet Broker

PacketTigerVirtual

VIRTUELLER
Network Packet Broker

PacketTigerVirtual - Virtual-Network Packet Broker

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!