Application Performance Monitoring

Vorteile im Überblick

  • Die Erfahrungsqualität von Endbenutzern vs. SLA messen
  • Leistungsabfälle diagnostizieren und Behebungen beschleunigen
  • Ursprung der Performance Probleme und dessen Auswirkung identifizieren (Netzwerk, Server, Anwendung...)
  • Leistung von komplexen Anwendungsketten verwalten
  • Die Auswirkung von Anwendungsinstallationen auf Netzwerkressourcen und Endbenutzerleistung analysieren

Optimierung der Endbenutzererfahrung durch konstante Überwachung der Anwendungsleistung

Mit Performance Vision – „Application" können Sie das Verhalten von geschäftskritischen Anwendungen im Netzwerk beobachten. Die sekundenschnelle Lokalisierung der Ursache eines Applikation-Problems (Netzwerk, Anwendung, Server) beschleunigt den Fehlerbehebungsvorgang. Aufgrund der Leistungstrends, können Sie notwendige Änderungen (an Netzwerk und Anwendungen) vorhersagen und vorbereiten, und sichern somit eine optimale Dienstqualität für Ihre kritischen Benutzer.

Verbessern Sie die Koordination zwischen den IT-Teams, die in der Bereitstellung von kritischen Anwendungen involviert sind

Die Überwachung des Einflusses jedes einzelnen Faktors auf die Leistung einer geschäftskritischen Anwendung ist der Schlüssel zur Implementierung eines effizienten und kollaborativen Problemlösevorgangs in der IT-Abteilung: jedes Team (Server, Netzwerk, Systeme, Anwendung, Datenbank ...) versteht das Verhalten der Anwendungen und bekommt wertvolle Informationen über die Ursache des Problems; schonen Sie wertvolle Ressourcen und lassen Sie nur das relevante Team an der Behebung des Fehlers arbeiten. Die als Übersichten und Diagramme dargestellten Informationen erleichtern die Kommunikation mit den IT Verantwortlichen über Abteilungen hinaus.

Beschleunigen Sie Fehlerbehebung und lokalisieren Sie den Ursprung von Leistungsengpässen

IT-Teams haben normalerweise beschränkte Möglichkeiten, Anwendungsleistung nachzuvollziehen, besonders wenn DNS-Leistung mit dabei ist. Performance Vision – Application überwacht und analysiert alle DNS-Transaktionen. Diese Funktion gibt Ihnen ein komplettes Set aus Informationen über die DNS-Architektur, aufgelöste Domänen (DNS und Reverse DNS bei allen Anfragetypen), Anfragevolumen und Serverreaktionszeiten. Sie können die Performance von DNS überwachen und verstehen, ob die Endbenutzer von langsamen DNS-Reaktionszeiten beeinflusst werden.

 

Schlüsselfunktionen

  • Endbenutzer-Erfahrungsqualität
  • Breakdown der Reaktionszeit zwischen Netzwerk, Server und Anwendung
  • DNS – Reverse DNS
  • High-Level-Protokollanalyse


VoIP- Quality of Service

Vorteile auf einen Blick

  • Netzwerknutzung für VoIP identifizieren und visualisieren
  • Endbenutzer-Erfahrungsqualität für VoIP messen mittels synthetischen Indikatoren (MOS)
  • Langzeit-Trends in Anrufvolumen verfolgen und auswerten
  • Die Auswirkung und den Ursprung von Performance Engpässen diagnostizieren

Die Qualität von VoIP analysieren und die Diagnostik beschleunigen

Benutzer beschweren sich manchmal über die schlechte Qualität von VoIP-Kommunikation. Sie benötigen genaue Informationen über VoIP-Verkehr und –qualität, um bestimmen zu können, ob Beschwerden relevant sind und was deren Ursprung ist. SecurActive Performance Vision – VoIP sammelt alle nötigen Informationen über jeden Anruf (Setup, Signalisierung und Medien), um einen synthetischen Indikator für die Dienstqualität (MOS) zu liefern. Sie können ganz einfach Performance Probleme anhand folgender Indikatoren identifizieren.

  • Hohe Latenzzeiten
  • Verändertes Nutzungsverhalten)
  • Flaschenhals (geringe Bandbreite)
  • Call Manager (Applikationsproblem)
  • Telefon (VoIP Endgerät)
  • Jitter
  • Paketverlusten

Berichte für die Dienstqualität von VoIP

Mit ein paar Klicks können Sie Berichte für Ihre Vorgesetzten über die Dienstqualität von VoIP generieren. Diese beinhalten einfache und synthetische Indikatoren wie MOS (Mean Opinion Score), Latenz, Jitter und Paketverlust. Sie können die zeitliche Entwicklung, sowie spezifische Informationen über einen Standort, einen Anrufer oder einen Angerufenen darstellen.

Mithilfe von Kapazitätsplanungsdaten die richtigen Entscheidungen treffen

Sie sind dabei, VoIP zu implementieren, oder VoIP auf neue Standorte auszuweiten; Sie müssen Ihr Budget voraussagen und bestimmen, ob die Erhöhung Ihrer Telekomausgaben notwendig ist. Dank Performance Vision – VoIP wissen Sie, welche Bandbreite noch verfügbar ist, und können die neu benötigte zusätzliche Kapazität berechnen.


Funktionsübersicht

  • VoIP Dienstqualitäts-Übersicht
  • Anrufvolumen und Fehlerrate über die Zeit
  • Übersicht von Anrufen pro Anrufer-/Angerufenenzone
  • Detaillierte Statistiken für jeden Anruf
  • Sprach- und Signalisierungsbandbreite
  • MOS-, Latenz-, Jitter,- Paketverlustmessungen
  • SIP, MGCP

HTTP-Performance

Überblick

Die meisten Unternehmen verlassen sich auf http front ends, um interne und externe Benutzer auf Projektdaten zugreifen zu lassen und diese zu modifizieren. Dabei handelt es sich sowohl um geschäftskritische als auch normale Applikationen. Performance Vision integriert ein Analysemodul für HTTP-Trafficsanalyse, um Troubleshooting und Optimierung von HTTP-Anwendungen zu erleichtern.

Performance Vision überwacht Fehler und Reaktionszeiten aus Sicht der Endbenutzer und dem Transaktionslevel. Damit ist es einfacher, eine Diagnose einer Anwenderstörmeldung in eine detaillierte code level Analyse zu überführen.

Hauptvorteile

Diese einzigartigen Funktionen liefern umfassende Tools für Infrastruktur- und Entwicklungs-IT-Verantwortliche, um in weniger als 4 Klicks Leistungseinbrüche und Fehler zu erkennen und zur Ursache des Problems vorzudringen. Administratoren sind dank Performance Vision in der Lage folgende Fragen in wenigen Minuten zu beantworten:

  • Welche Webseiten sind langsam?
  • Wo begegne ich Fehlern?
  • Welches Objekt ist davon betroffen?
  • Gibt es Seiten, die zu komplex sind? Gibt es Objekte, die zu groß sind?
  • Was sind die exakten Anfragen, die Fehler generieren?

All diese Funktionen sind für Ihre Infrastruktur transparent. Performance Vision bietet eine nahtlose Integration in Ihr Netzwerk, ohne dass Agenten installiert werden müssen.

Benfits

  • Erfassen aller HTTP-Anfragen und Antworten und Bereitstellung einer Historie dieser Daten
  • Messung der Ladezeiten, Anzeige der Fehler und Komplexität aller HTTP-Seiten
  • HTTP-Seiten können in einem Zeitdiagramm als einzelne HTTP-Objekte dargestellt werden, um den Inhalt der Seite und den Ursprung einer langsamen Ladezeit anzuzeigen

Überwachen Sie für jede Transaktion:

  • Methode
  • Benutzeragent, Serversoftware
  • Fehler
  • Serverreaktionszeit
  • Datentransferzeiten
  • Die Details jeder Anfrage und Antwort

DNS Performance Monitoring

Überblick

Jede Anwendung basiert auf Namensdiensten, um Namen in IP-Adressen zu übersetzen und den Zugang für Benutzer und Applikationen einfacher zu gestalten. Die Verwaltung von Namensdiensten ist schwieriger als man denkt, da deren Leistung von der Konfiguration der Namensserver und von der Systemkonfiguration von Clients und Servern abhängt. Zusätzlich wurden Namensdienste immer wieder von einem Protokoll zum nächsten, von einer Version zur nächsten migriert und sind üblicherweise undurchsichtig. Jedes Problem auf dem Namensdienstlevel hat einen beträchtlichen Einfluss auf die End User Experience.

Performance Vision überwacht alle DNS-Aktivitäten, um Konfigurationsprobleme zu lokalisieren und Leistungseinbrüche zu diagnostizieren.

Hauptvorteile

Die einzigartigen Funktionen von Performance Vision geben eine umfassende Auskunft:

  • Welche Protokolle von welchen Servern werden verwendet?
  • Wo treten langsame DNS Aktivitäten auf?
  • Wo kann man wiederholt Fehler sehen?
  • Für welche Systeme ist es wahrscheinlich, dass ihre Namensdienste falsch konfiguriert sind?

All diese Funktionen sind für den performanten Betrieb Ihrer Infrastruktur wichtig. Performance Vision bietet eine nahtlose Integration in Ihr Netzwerk, ohne dass Agenten installiert werden müssen.

Key Funktionen

Performance Vision überwacht alle Namensdiensttransaktionen für DNS, mDNS, Netbios,WINS. Es misst die Reaktionszeiten und identifiziert Fehler, indem es den IT Netzwerk

Administratoren ein komplettes Drill-Down der DNS Transaktionen zur Verfügung stellt:

  • Anzeige einer zusammengefassten Übersicht der Namensauflösungsaktivität (Filter nach Protokoll, Auflösungstype, Erfolg/Fehlschlag)
  • Anzeige der zeitlichen Entwicklung der DNS Performance
  • Auflösungszeiten und Fehler messen
  • Drill-Down mit einem Klick zur Anzeige der kleinsten Details von Namensdienstaktivitäten
  • Erfassen aller Namensauflösungsanfragen und verbundenen Antworten, um eine Datenhistorie darzustellen

Screenshots


Zur Großansicht auf das Bild klicken

Downloads

  Broschüre

    Pdf_icon.png

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

NEOX - Standort

Unsere Partner

IT Security made in Germany TeleTrusT Quality Seal


Kontakt zu uns!

NEOX NETWORKS GmbH
Otto-Hahn Strasse 8
63225 Langen / Frankfurt am Main
Tel: +49 6103 37 215 910
Fax: +49 6103 37 215 919
Email: info@neox-networks.com
Web: http://www.neox-networks.com
Anfahrt >>