XenaCompact - Mobiles Netzwerk Testgerät (1HE)

XenaCompact ist ein kompaktes Ethernet Testgerät für die Validierung von Ethernet Netzwerkinfrastrukturen wie z.B. 10/100/1000 Gigabit Ethernet, 10 Gigabit Ethernet, 40-Gigabit-Ethernet-und 100-Gigabit-Ethernet. Aufgrund der SFP, SFP+ oder QSFP+ Unterstützung spielt der Medientyp keine Rolle, und Sie können ganz bequem durch Austausch der Transceiver sowohl Kupfer als auch optische Netzwerkmedien testen.



xena compact

Bild: XenaCompact ist ein sehr leistungsstarkes und mobiles Testgerät für alle Situationen.



Flightcase (FC-XC)

Um einen sicheren und einfachen Transport Ihres XenaCompact zu gewährleisten, empfehlen wir den Kauf dieses robusten Flightcases (FC-XC). Mit einem Gewicht von nur 5 kg, schützt dieser Koffer Ihre XenaCompact vor Beschädingungen die durch den Transport entstehen können und ist aufgrund der Aluminium Fertigung sehr leicht zu transportieren. Zudem hat es spezielle Aussparungen für den bequemen Transport von Zubehörteilen wie Kabel und Netzteilen. Preislich attraktiv ist dieser Koffer ein intelligenter Weg, um Ihre Investition bestmöglichst zu schützen.

XenaBay - Modulares Netzwerk Testsystem (4HE)

xena bay 960

Die XenaBay ist eine modulare 12-Slot-Chassis-Lösung, die mit einer hohen Portdichte und einem gerigen Stromverbrauch fasziniert. Es unterstützt 72 x 1G oder 10 Gbps-Ports oder 12 x 40 Gbps-Ports oder 6 x 100 Gbps-Ports und das alles in einem 4U-Gehäuse.

TOP FEATURES

12 Slots in einem 4U Gehäuse 

  • Preis/Leistung
  • Einfach in der Bedienung
  • Erweiterte Architektur
  • Kostenlose Software (incl. XenaManager GUI, XenaScripting, XenaIntegrator, Xena2544, Xena1564 and Xena2889)
  • Kostenlose Software Updates (3 Jahre)
  • Lebenslange technische Unterstützung

 

High-density 12 Slot 4U Test Chassis

The XenaBay test chassis offers the world’s highest density and lowest power consumption per test port making it ideal forproviders of Ethernet-based network devices and services looking for ease-of-use, cost efficiency, interoperability, and scalability. The 4U unit features 12 slots and accepts Xena’s complete range of copper and optical Gigabit Ethernet and 10/40/100-Gigabit Ethernet modules. The 10/40/100-GigE interfaces include optical SFP+, XFP, SR4, LR4, and SR10. The GigE interfaces include copper 10/100/1000M Ethernet and optical 100/1000M Ethernet.
The XenaBay can be deployed together with or as an alternative to test equipment from Ixia and Spirent, at a price point which obsoletes in-house custom built test solution projects. The high precision, stream based, wire-speed traffic generation and analysis capabilities make it ideal for testing network devices under deliberate error, stress, and random conditions. Packet formats can be defined per individual packet byte, and packet spacing, transmission rates, and bursts can be defined with byte and kbps accuracy. Network equipment manufacturers and service providers can demonstrate that end user triple play QoE is guaranteed during network congestion, by generating traffic loads representing tens of thousands of individual network users.

Extensive software included

Included free with every XenaBay is a Packet Generator Analyzer package for testing RFC2544, RFC2889, RFC 3918, and Y.1564. The XenaManager GUI make ad-hoc test execution and remote management of test equipment located in multiple locations, simple, while XenaIntegrator is included for easy management of very large numbers of test streams. The package also includes XenaScripting which is an open TCP/IP based text API that lets users automate testing from any software environment, using Tcl, Python, Perl, VBA and Java wrappers to convert to/from the generic Xena Command Line Interface (CLI) format.



Aufgrund des reichhaltigen Angebots an Testmodulen und Software (siehe unten) können Kunden die Testgeräte von Xena Networks auf vielfältigste Weise einsetzen:

Netzwerkinterface

Xena bietet Testmodule mit sämtlichen Ethernet-Geschwindigkeiten von 10 MBit/s bis 100 GBit/s, darunter auch unsere einzigartigen Trip-Speed 10/40/100GBit/s Testmodule. Unter den aktuell verfügbaren Formfaktoren sind SFP, SFP+ und CFP, sowie in Kürze auch 10Gbase-T und QSFP Testmodule erhältlich. Und QSFP2 ist ebenfalls geplant.

Traffic-Erzeugung

Xenas Traffic-Generation-Engine repräsentiert den neuesten Stand der Technik und kann auf Basis benutzerdefinierter Traffic-Profile eine große Zahl von L2-3 Traffic-Flows emulieren. Die Traffic-Header beinhalten IPv4, IPv6, UDP, MPLS, QinQ, und eine Vielzahl weiterer Protokolle, sowie Softwareanwendungen zum automatischen und einfachen Erzeugen tausender Traffic-Streams in groß dimensionierten Testumgebungen.

Performance-Analyse

Durch unsere benutzerfreundlichen Softwareanwendungen werden exakte Echtzeit-Messwerte zur Hardware-Performance pro Port, Stream und Filter für Latenz, Jitter, Verluste, Durchsatz und BER zur Verfügung gestellt. Dazu kommen Echtzeit-Histogramme, Paketmitschnitte in Leitungsgeschwindigkeit mit WireShark, hochpräzise Statistiken zur Netzwerkkonvergenz-Performance und 40/100G PRBS-Messwerte.



Monitoring

Fortschrittliches Monitoring von Performance-Messdaten mit datenbankgestützter Protokollierung in Echtzeit und grafische Diagramme, die – ebenfalls in Echtzeit – ständig aktualisiert werden, sind leistungsstarke Tools zur Fehlerbehebung und Produktcharakterisierung. Als weitere Monitoringfunktionen werden transparente Port-to-Port Loop-Modi (auch Inline-Loopmodus genannt), für die sämtliche RX-Pfadfunktionen zur Verfügung stehen, wie zum Beispiel Filterstatistiken und Paketmitschnitte in – der für WireShark üblichen – Leitungsgeschwindigkeit, sowie die Möglichkeit des Joins mehrerer Multicast-Gruppen pro Testport geboten.

Zeitmessung und Synchronisierung

Xena bietet sowohl 1G als auch 10G Testmodule mit fortschrittlichsten Taktungs- und Zeitmessfähigkeiten zur Validierung synchroner Ethernet-Netzwerke (SyncE). Die SMA-Konnektoren der Tesmodule ermöglichen es, den Takt einer externen Referenztaktquelle abzugreifen, sowie das Extrahieren und anschließende Weiterleiten der Synchronitätsmesswerte an ein externes Analysetool mit MTIE TIE und MTIE/TDEV Diagrammdarstellung.

Funktions- und Konformitätstests

Xena Networks und Veryx Technologies haben eine Testplattform erschaffen, die Xenas extrem leistungsstarke und schnelle Ethernet-Testhardware mit Veryx breit gefächertem Portfolio von Testsuiten für Funktions- und Konformitätstests in IP- und Ethernet-Umgebungen vereint. Die erleichtert Netzwerkmanagern die Durchführung von Konformitäts- und Funktionstests für eine umfangreiche Palette von Netzwerkprotokollen, darunter MEF 2.0, Carrier Ethernet OAM, Carrier Ethernet Ring Protection Switching und IPv6 Forum Host- und Router Konformitätstests.

Testautomatisierung

Diese verwendet XenaManager und XenaScripting, um CLI-Kommandos in Form von Textzeilen über eine TCP/IP-Verbindung zu senden. Außerdem werden Client-Plattformen mit Tcl*, Perl*, Python*, Java*, und VBA unterstützt. Alle Xena-Chassis unterstützen multiple simultane Scritpting-Sessions, wodurch verschiedene Benutzer gleichzeitig auf demselben Xena-Chassis arbeiten können.

Testsuiten

Wir bieten eine Vielzahl von Softwareanwendungen für Tests nach IEEE- und ITU-T-Standards, gemäß IEEE RFC 2544, RFC 2889, RFC 3918, und ITU-T Y.1564. Diese Testsammlungen sind als GUI-Applikationen verfügbar und unterstützen auf einzigartige Weise die Integration in Umgebungen zur Testautomatisierung.

Erweitern Sie Funktionen mithilfe der Software-Applikationen von Xena Networks Xena stellt eine umfassende Suite kostenloser Software zur Verfügung, mit der sich die Funktionsvielfalt unserer Testgeräte erweitern läasst, darunter: XenaManager ist die GUI-Anwendung zur ad-hoc Erzeugung von Traffic und für Performance-Analysen innerhalb der Xena Testumgebung. Sie unterstützt Multiuser-Umgebungen ebenso, wie den gemischten Betrieb über GUI- und Scripting-Umgebungen. XenaIntegrator ist ein ergänzendes Tool zusätzlich zum XenaManager, für Monitoring, Protokollierung und Diagrammdarstellung von Performance-Messergebnissen, sowie zur automatischen Stream-Erzeugung innerhalb großer Testumgebungen



Für automatisierte Testumgebungen stellt XenaScriptingein Command-Line-Interface (CLI) zur Verfügung, das den Zugriff auf sämtliche Funktionen mittels einer beliebigen Script-Sprache (Tcp, Python, Perl, Java, VBA) ermöglicht. Dies gilt selbstverständlich auch für Telnet-Umgebungen.

Mit Xena2544 können standardisierte Tests gemäß RFC 2544 zu Durchsatz, Latenz, Frame-Verlusten und Burst-Performance durchgeführt werden. Diese lassen sich auch über Script-Umgebungen aufrufen. Für Tests im Rahmen von Ethernet-SLAs (Service Level Agreements) nach ITU-T Y.1564-Standard bieten wir Xena1564 an. Auch hier kann der Aufruf aus Script-Umgebungen heraus erfolgen. Mithilfe von Xena3819 sind fortschrittliche IP Multicast Netzwerktests gemäß RFC 3918 möglich. Und Benchmarks der Switch-Performance der 2. Schicht werden dank Xena2889 zum Kinderspiel. XenaLink ist eine einzigartige Anwendung, die speziell für automatisierte Tests zur Ethernet-Transparenz für Dienstanbieter entwickelt wurde.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

NEOX - Standort

Unsere Partner

IT Security made in Germany TeleTrusT Quality Seal


Kontakt zu uns!

NEOX NETWORKS GmbH
Otto-Hahn Strasse 8
63225 Langen / Frankfurt am Main
Tel: +49 6103 37 215 910
Fax: +49 6103 37 215 919
Email: info@neox-networks.com
Web: http://www.neox-networks.com
Anfahrt >>