VANTAGE – Layer 2 – 3 Ethernet Production Tester


Warum VANTAGE wählen?

Vantage ist eine Testlösung für Netzwerkgeräte, die Ethernet-Datenverkehr nutzen, wie Switches, NICs, Router, GPON-Geräte, Kabelmodems, EOC, Power-Modems und so weiter.

Die Lösung besteht aus dedizierter Hard- und Software eines erfahrenen Test- und Messtechnikers und ist flexibel, skalierbar und sehr einfach zu bedienen.

Vantage hilft Networking Equipment Manufacturers (NEMs) dabei, Leistungsprobleme schnell zu erkennen und neue Funktionen zu überprüfen, bevor die zu testenden Geräte das Werk verlassen.

Diese geringe Investition in Vorproduktionstests und Qualitätssicherung verbessert die Kundenzufriedenheit und Produktivität.

Einfachheit mit einem Klick

Bei Vantage dreht sich alles um die Benutzerfreundlichkeit. Die benutzerfreundliche Software ermöglicht den schnellen Zugriff auf leistungsstarke Automatisierungsfunktionen, die es den Mitarbeitern in der Produktionslinie erleichtern, umfassende Tests mit nur wenigen Minuten Einweisung durchzuführen – ein Knopfdruck genügt, um komplexe Test- und Berichtsabläufe durchzuführen.

  • Vordefinierte Produktionstestfälle
  • Einfache Entwicklung neuer Testfälle
  • Sequentielle und Batch-Testmodi, ohne manuelles Eingreifen
  • Pass/Fehler-Schwellenwert Vorkonfiguration

Vantage Systemdiagramm

Vantage im Vergleich zu Valkyrie

Vantage und Valkyrie basieren auf der gleichen Technologie, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede. Hier der Vergleich:
Vantage Valkyrie
Testmodule Große Auswahl an Testmodulen für alle Geschwindigkeiten von 100M bis 400GE Umfangreiches Angebot an Testmodulen für alle Geschwindigkeiten von 100M bis 400GE, einschließlich mehrerer, die nicht von Vantage unterstützt werden.
Chassis 1U and 4U chassis 1U and 4U chassis
Portdichte Weniger Optionen als Valkyrie Sehr hohe Portdichte

Verschiedene Testapplikationen:

Vantage ist ideal für die Prüfung von Produktionslinien, während Valkyrie für die Prüfung in Forschung und Entwicklung zuständig ist. Die Bedienung von Vantage ist sehr einfach und erfordert keinen technischen Hintergrund. Valkyrie ist ein professionelles Testwerkzeug, das gute Kenntnisse in Ethernet und Netzwerkinfrastruktur erfordert.
Vantage Valkyrie
UI Web UI – Python basiert Windows APP
Testautomation Hochautomatisierte Testumgebung: automatische Linkstatusprüfung und Testlauf Benötigt interaktive Konfiguration und manuelle Testimplementierung mit UI
Testkonfiguration Vordefinierte Testfälle und Szenarien; einfacher und wiederholter Testaufbau, kein technischer Hintergrund erforderlich Komplexe Testparameterkonfigurationen, Lernkurve ist länger, erfordert professionellen Netzwerk- und Prüftechnik-Hintergrund
Testausführung Drei Schritte zur Ausführung eines Testfalls, mehrere Tests mit unterschiedlichen Einstellungen für verschiedene Szenarien können gleichzeitig durchgeführt werden Ein Testaufbau für ein einzelnes DUT (Device Under Test) in den meisten Umgebungen

Verschiedene Testergebnisse:

Vantage liefert einen einfachen Pass/Failure Ergebnismechanismus. Valkyrie liefert umfassende Ergebnisse, die für weitere Analysen wesentlich detaillierter sind.
Vantage Valkyrie
Echtzeitstatistiken Nicht unterstützt Unterstützt
Tabellenstatistiken Nicht unterstützt Unterstützt
Statistiken in Berichten Einfache Berichte zeigen nur an: TX/RX-Pakete, Verlust, Verlustrate, Latenz und Testdurchlauf oder -ausfall
  • L1/L2 TX/RX (Mbit/s, Pakete/s, Pakete/s, Pakete, Bytes)<
  • Verlust, Payload-Integritätsfehler, Sequenzfehler, Fehlbestellungen, Fehlordnungen
  • Minimale Latenz, maximale Latenz, durchschnittliche Latenzzeit
  • Minimaler Jitter, maximaler Jitter, durchschnittlicher Jitter
Log Einfacher Logdateiinhalt Sehr detailliertes Log
Statistiklogging nicht unterstützt Statistiklogging unterstützt

Verschiedene Software-Funktionen:

Vantage ist ideal für Testverfahren in Produktionsumgebungen. Die Funktionseinstellungen und Konfigurationen sind bereits im Testgerät vordefiniert, was die Bedienung enorm erleichtert und den Zeitaufwand bei wiederkehrenden Tests drastisch reduziert. Valkyrie ist wesentlich umfangreicher was die Test Möglichkeiten angeht und unterstützt komplexe Konfigurationen sowie erweiterte Testparameter.
Vantage Valkyrie
RFC2544 Nicht unterstützt Unterstützt
RFC2889 Nicht unterstützt Unterstützt
RFC3918 Nicht unterstützt Unterstützt
Y.1564 Nicht unterstützt Unterstützt
Capture & Replay Nicht unterstützt Unterstützt
Portkonfiguration Nur Konfiguration der IP-Adresse Voller Funktionsumfang
Stream-Konfiguration Nicht unterstützt Unterstützung mehrerer Streams und umfassende Stream-Konfiguration
Header-Konfiguration Nicht unterstützt Laden und Bearbeiten eines beliebigen Paket–Headers
Filtering Nicht unterstützt Unterstützt
Fehler einführen Nicht unterstützt Unterstützt
Loopback Nicht unterstützt Unterstützt
Multicast Nicht unterstützt Unterstützt

Software

Vantage Manager

Die Steuerung der Vantage-Hardware erfolgt über eine einfach zu bedienende Weboberfläche namens Vantage Manager.

Der Vantage Manager funktioniert mit jedem Webbrowser und erfordert kein Verständnis des Netzwerks oder der Tests, um zu funktionieren.

Eine Auswahl an vordefinierten Testfällen ist verfügbar und neue Testfälle können von Xena’s Ingenieurteam entwickelt werden. Die Testfälle können von den Ingenieuren oder Kunden von Xena konfiguriert und kombiniert werden, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Software erstellt automatisch Berichte, die die Tests dokumentieren. Diese sind übersichtlich angeordnet, wobei auf der Titelseite zusammengefasste des zu testenden Ports mit Pass/Fail-Mechanismen und eine Liste der ausgefallenen Ports, die mit wahrscheinlichen Ursachen ausgefallen sind, angegeben sind. Weitere Details werden dann später im Bericht vorgestellt, wenn eine eingehende Testanalyse erforderlich ist.

Die Vantage Testfallbibliothek beinhaltet:
Router test Bidirektionale Traffic-Generierung zwischen WAN- und LAN-Ports, das kann mehrere LAN-Ports zu einem WAN-Port oder ein WAN-Port zu mehreren LAN-Ports sein. Test von Durchsatz und Ausfällen. Der Test kann mit Werten für Paketgröße, Bandbreite, Paketverlust und andere Streamparameter konfiguriert werden. Das Ergebnis des Tests ist eine Pass/Fail-Meldung und im Falle von Fehlern Details über den Fehler zur späteren Analyse.
Zwei-Wege-Interaktionstest Erzeugen Sie Traffic zwischen allen Ports, oder zwischen ungeraden und geraden Ports, oder in eine Richtung, mit oder ohne VLAN-getagte Frames. Das Ergebnis des Tests ist eine Pass/Fail-Meldung und im Falle von Fehlern Details über den Fehler zur späteren Analyse.
Aggregationstest Unterstützt die Erzeugung von One-to-Many- und Many-to-One-Traffic.
Loopback-Test Loopback-Test einer konfigurierbaren Anzahl von Ports auf z.B. einem Prüfling wie einem Switch oder einem Router. Der Test kann mit Werten für Paketgröße, Bandbreite, Paketverlust und andere Streamparameter konfiguriert werden. Das Ergebnis des Tests ist eine Pass/Fail-Meldung und im Falle von Fehlern Details über den Fehler zur späteren Analyse.
PON-Aggregationstest Der Datenverkehr wird “one-to-many” übertragen und Pakete werden sowohl zum Uplink als auch zum Downlink gesendet. Der Test kann mit Werten für Paketgröße, Bandbreite, Paketverlust und andere Streamparameter konfiguriert werden. Das Ergebnis des Tests ist eine Pass/Fail-Meldung und im Falle von Fehlern Details über den Fehler zur späteren Analyse.

HARDWARE

Leicht zu transportierende Vantage Compact

Vantage Lösungen sind in 2 Gehäusen erhältlich: dem festen 1U Vantage Compact Chassis – es gibt 4 Versionen, die Tests von 1GE bis 100GE unterstützen.

Robustes Testchassis mit hoher Portdichte

Alternativ können Sie sich für das modulare, 4U Vantage Bay Chassis mit 12 Steckplätzen für Testmodule entscheiden, das Geschwindigkeiten von 1GE bis 400GE über eine Vielzahl von Schnittstellen unterstützt: SFP, SFP+, QSFP, QSFP, QSFP28, QSFP56 & RJ45.

Leitungsgeschwindigkeits-Testmodule

Vantage verfügt über reine Produktionstestmodule, die in beliebiger Kombination bestellt und installiert werden können. Das robuste Gehäuse verfügt über einen sehr starken Montagemechanismus für die Testmodule. Dies gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit in anspruchsvollen Produktionsumgebungen und beim Transport.

Der “7-Geschwindigkeits-” Van-400G-7S-1P unterstützt Tests mit 400G, 200G, 100GE, 50GE, 40GE, 25GE und 10GE. Sie können nicht nur die 400 Gbps-Geräte testen, sondern auch Geld sparen, indem Sie sechs weitere Geschwindigkeiten mit demselben Testmodul testen.

Ein Vantage Bay Chassis kann folgendes beinhalten:
Anzahl an Modulen Testmodul P/N Anzahl an Ports Beschreibung des Testmoduls
6 Van-400G-7S-1P 6 400G optischer Anschluss für 7 Geschwindigkeiten: 400/200/100/100/50/40/25/10GE
8 Van-100G-5S-4P 24 100GE optische Anschlüsse, die 5 Geschwindigkeiten unterstützen: 100/50/40/25/10GE
8 Van-100G-5S-2P 16 100GE optische Anschlüsse, die 5 Geschwindigkeiten unterstützen: 100/50/40/25/10GE
12 Van-10G-1S-6P 72 10GE Kupfer-/Optikanschlüsse
12 Van-10G-5S-6P-CU 72 10GE Kupfer Ports, die 5 Geschwindigkeiten unterstützen: 10/5/2.5/1GE & 100Mbps
12 Van-1G-3S-6P 72 1GE Kupfer/Optische Anschlüsse

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre