CHIMERA – Netzwerk-Impairment-Emulator


Warum Chimera wählen?

Chimera ist ein Netzwerk-Impairment-Emulator, der es einfach macht, konsistente, genaue, gut definierte und wiederholbare Beeinträchtigungen (z.B. Paketmanipulation, Latenz, Jitter, Bandbreitenkontrolle und Lastverteilung) für den Datenverkehr zwischen Testobjekten im Labor einzuführen. Alle Raten von 10GE bis 100GE werden von einem einzigen 2-Slot-Testmodul unterstützt.

Chimera ist ideal für Hersteller von Netzwerkgeräten, die die Quality of Experience (QoE) für ihre Kunden optimieren wollen, indem sie sicherstellen, dass ihre Geräte mit akzeptablen Beeinträchtigungen umgehen können. Service Provider, Unternehmen und Behörden können Chimera auch nutzen, um Quality of Service (QoS) für Sprach-, Video- und Datenverkehr zu validieren, der über ihre Netzwerke übertragen wird.

Chimera kann als “Standalone-Lösung” verwendet werden, kann aber auch als Testmodul in ein Valkyrie Bay-Chassis eingebaut werden, um eine nahtlose Integration mit dem Traffic-Generator des Valkyrie Managers zu ermöglichen. Dies bietet eine wirklich einfache Möglichkeit, Beeinträchtigungen des Datenverkehrs, der über Valkyrie erzeugt wird, über dieselbe GUI nachzustellen.

Mit einem unschlagbaren Preis Leistungsverhältnis ist Chimera die ideale Lösung für die Emulation von Netzwerk Umgebungen.

Hauptanwendungen

Chimera macht es einfach, Netzwerkstörungen zu emulieren, was es zu einer äußerst kostengünstigen und bequemen Lösung macht für folgende Szenarien:

  • Benchmarking
  • Stresstests/ Negativtests
  • “Was-wäre-wenn”-Tests
  • Regressionstests

Chimera Systemdiagramm

Software

Valkyrie Manager

Valkyrie Manager ist die Windows-basierte Anwendung, mit der Ethernet-Datenströme zwischen Xena’s Valkyrie-Testgeräten und Prüflingen (Devices Under Test, DUTs) mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 Gbps konfiguriert und erzeugt werden können, um dann die Ergebnisse zu analysieren.

Wenn Valkyrie Manager ein Chimera-Testmodul in einem Valkyrie-Chassis erkennt, stehen die Softwareoptionen von Chimera zum Hinzufügen von Beeinträchtigungen in Valkyrie Manager zur Verfügung, so dass Testingenieure die Emulation von Beeinträchtigungen über die gleiche GUI verwalten können, die sie für die Erzeugung des Datenverkehrs verwenden.

Erfahren Sie mehr über Valkrie Manager

Chimera Manager

Chimera Manager ist eine webbasierte Schnittstelle zur Konfiguration und Emulation konsistenter, genauer, gut definierter und wiederholbarer Beeinträchtigungen wie Latenzzeiten und Jitter im Verkehr zwischen Prüflingen im Labor.

Hardware

Chimera kann als eigenständiges Gerät oder integriert in ein Valkyrie-Chassis verwendet werden.

Chimera Compact ist ein 19″ Rack-montierbares Gehäuse, das problemlos auch als Desktop-Gerät verwendet werden kann.

In einem Valkyrie Bay-Chassis benötigt ein Chimera-Testmodul 2 der 12 Steckplätze.

Geschwindigkeiten

Chimera kann bei diesen fünf Ethernet-Geschwindigkeiten eine Beeinträchtigung erzeugen (emulieren):

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre