Cisco Netzwerk-Leistungsüberwachung und -optimierung


Einfaches Überwachen und Optimieren der Leistung Ihrer gesamten Cisco-Netzwerkumgebung

LiveNX von LiveAction bietet eine einzige Netzwerk-Performance-Plattform zur Überwachung, Verwaltung und Optimierung der Netzwerk-Performance von Cisco durch die nahtlose Zusammenarbeit mit Cisco SD-WAN (Viptela), Cisco SD-Access, Cisco DNA Center, Catalyst Series Switches, Cisco Unified Communications und Cisco Meraki.

Eine einzige Plattform für die Überwachung und Optimierung der Performance von Cisco-Netzwerken

LiveNX ermöglicht die einfache Überwachung, Verwaltung und Optimierung der Cisco Netzwerk-Performance über Netzwerk-Fabrics wie SD-WAN und SD-Access und bietet Transparenz in Rechenzentren mit ACI.

LiveNX - Plattform zur Überwachung und Diagnose der Netzwerkleistung

Um neu entstehende, softwaredefinierte und Multi-Cloud-Architekturen zu unterstützen, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen oder Ressourcen zu belasten, benötigen IT-Leiter eine klarere Leistungsübersicht und ein besseres Verständnis des Unternehmensnetzwerks, um die Risiken der Einführung und Verwaltung der neuesten Technologien zu verringern. LiveNX von LiveAction nutzt Cisco-Technologien zur Visualisierung der Anwendungs-Performance im gesamten Netzwerk für eine schnelle Fehlerbehebung und beschleunigte Implementierung von SD-WAN. Es sammelt, aggregiert und korreliert die Telemetrie der Netzwerkleistung von NetFlow, SNMP (Simple Network Management Protocol) und IPFIX. Darüber hinaus bietet es die historische Wiedergabe von Netzwerkdaten und liefert kontinuierliche Einblicke in die Netzwerkleistung, um die Fehlerbehebung zu reduzieren und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Schlüsselmerkmale:

  • Einheitliche Leistungsüberwachung für Planung, Bereitstellung und Betrieb von SD-WANs
  • QoS-Überwachung und -Verwaltung
  • Konfigurierbare Dashboards für NetOps-Teams
  • Ereignis-zu-Alarm-Zuordnung
  • Schnelle Berichterstattung
  • Sprach-, Video- und UC-Fehlerbehebung
  • Kapazitätsplanungsberichte und Arbeitsabläufe
  • Integration der Dienstverwaltung mit ServiceNow und PagerDuty
  • Flexible Bereitstellung mit Amazon Web Services und Microsoft Azure
  • Integration der Cisco Identity Services Engine

Fortgeschrittenes SD-WAN Leistungsmanagement

Innerhalb einer einzigen Plattform bietet LiveNX visuelle Analysen und Berichte zur Überwachung, Verwaltung und Optimierung der Leistung von Cisco SD-WAN (Viptela) sowie der Netzwerkumgebungen anderer Anbieter.

SD-WAN hat sich zu einem entscheidenden Faktor für verteilte Netzwerke entwickelt, um den Anforderungen der digitalen Transformation gerecht zu werden. Die erfolgreiche Migration eines Legacy-Netzwerks auf SD-WAN oder ein hybrides Netzwerk erfordert einen besseren Einblick in die Netzwerkleistung, QoS-Richtlinien (Quality of Service), Pfadrouting und Verkehrsverwaltung.

LiveNX lässt sich in alle SD-WAN-Lösungen von Cisco integrieren, um sicherzustellen, dass die Performance wichtiger Anwendungen auf der Basis von Richtlinien und Konfigurationen des Netzwerks das gewünschte Anwendungsverhalten liefert. Mithilfe von Netzwerktopologiekarten können NetOps-Teams den Datenverkehr, die Leistung und Bandbreite der wichtigsten Anwendungen anzeigen und außerdem Berichte über Vorher- und Nachher-Umgebungen für den Status von Initiativen erstellen.


Cisco SD-WAN-Bereitstellung

LiveNX ermöglicht SD-WAN-Implementierungen, indem es Ihre aktuelle Netzwerkumgebung versteht und darauf aufbaut (Tag 0), Richtlinien, Verkehrs- und Anwendungsleistung bei der Inbetriebnahme (Tag 1) und die fortlaufende Optimierung der Netzwerkleistung (Tag 2+) überprüft.

Als bevorzugter Partner von Cisco ist LiveNX die einzige Netzwerküberwachungsplattform, die neben der Leistung und Skalierbarkeit auch tiefe Integrationen bietet, um die Leistung Ihres Cisco SD-WAN (Viptela) zu optimieren. Gewinnen Sie umfassende Einblicke in nahezu alle Aspekte Ihres SD-WAN, um das Beste aus Ihrer Investition herauszuholen.

  • Planen und entwerfen (Tag 0), verifizieren Sie Richtlinien und Absichten (Tag 1) und optimieren Sie Ihre laufende (Tag 2+) Cisco SD-WAN-Initiative.
  • Proaktives Erkennen von Problemen und schnelle Lösung von Problemen innerhalb Ihres SD-WAN
  • Optimieren Sie die Leistung von Cisco SD-WAN (Viptela): Verifizierung von Richtlinien, Transporten und Fabric-Performance
  • Operationalisierung über Geräte verschiedener Hersteller hinweg

Lifecycle Best Practices for SD-WAN – Day 0, 1, 2 (David Izumo Solution Theater) from LiveAction on Vimeo.

Cisco SD-Access-Integration

LiveNX bietet visuelle Analysen für SD-Access, indem Flow-, SNMP- und SD-Zugriffssemantik sowie andere Telemetriedaten direkt von Cisco-Geräten wie Catalyst 9000 Series Switches und DNA Center erfasst werden, um tiefere Einblicke in das Netzwerk zu erhalten und eine schnellere Fehlerbehebung in Zweigstellen und auf dem Campus zu ermöglichen.

LiveNX lässt sich mit Cisco SD-Access integrieren, um eine granulare Segmentierung auf der Ebene des virtuellen Netzwerks (Mikroebene) und der skalierbaren Gruppentechnologie (Makroebene) zu ermöglichen. Anschließend werden diese Daten für eine schnelle Fehlerbehebung und SD-Access-Überprüfung durch visuelle Analysen miteinander in Beziehung gesetzt.

LiveNX für Cisco SD-Access Network Monitoring ermöglicht es Ihnen, Netzwerkprobleme schnell zu lösen:

  • Engineering Console – Bietet Netzwerküberwachung und Sichtbarkeit in Edge-Knoten und Intermediator-Knoten (z.B. Catalyst 9000), um zu verstehen, wie die Datenebene funktioniert und über die Client-Konvertierungen selbst.
  • Real-Time NetFlow View – Sichtbarkeit in virtuellen Netzwerken und Korrelation mit Endbenutzern.
  • Operations Dashboard zur Bewertung des SD-Zugriffs in einer einzigen Ansicht, um die Verifizierung für SD-Access zu überprüfen. Dies ermöglicht eine historische Wiedergabe und Einblicke in Endbenutzer, Client-Verbindungen, Anwendungen und Server-Ressourcen.
  • Cross-Launch im DNA Center – Mit LiveNX können Sie einen Cross-Launch im DNA Center durchführen, um einzelne Benutzer zu sehen und Netzwerkprobleme der Endbenutzer zu beheben.

LiveNX verwendet Cisco SD-Access, um Telemetriedaten direkt von Cisco-Netzwerkgeräten, wie den Catalyst 9000-Switches, unter Verwendung von Flow und SNMP zu erfassen – einschließlich Fabric-Telemetrie über NetFlow für Overlay und zugrunde liegende End-to-End-Kommunikation. Darüber hinaus werden LiveNX- und nordwärts gerichtete API-Aufrufe an das DNA Center für Inventar, Standorte, Geräte und SD-Zugriffssemantik durchgeführt.

LiveNX and Cisco SD-Access Integration (David Izumo) from LiveAction on Vimeo.

Cisco QoS-Konfiguration und -Überwachung

LiveNX lässt sich mit Cisco-Geräten integrieren und erleichtert die Überwachung der QoS-Leistung für einzelne Schnittstellen, Anwendungen und Klassen, um Größe, Umfang und Art der Auswirkungen von Richtlinien auf kritische Anwendungen zu ermitteln. Darüber hinaus bietet LiveNX die Möglichkeit, Konfigurationsänderungen zu speichern, zu sichern und bereitzustellen.

 

Fix VoIP call issues from LiveAction on Vimeo.

Cisco DNA Center Erweiterte Sichtbarkeit

LiveNX lässt sich in die Cisco DNA-Architektur integrieren und erweitert Cisco Network Performance Check, Reporting und Diagnose von allen DNA-Domänen auf Cisco SD-WAN und darüber hinaus.

LiveAction ist ein DNA-Ökosystempartner, der tiefe Integrationen in das DNA-Ökosystem von Cisco entwickelt hat, die die Fähigkeiten von vManage und DNA Center ergänzen. LiveNX liefert konsolidierte Ansichten für überlagerte, Fabric-basierte Netzwerkarchitekturen. LiveNX lässt sich in DNA-Netzwerkdomänen wie Cisco SD-WAN und SD-Access integrieren und erfasst mehrere Datensätze von Netzwerkelementen sowie den Domänencontrollern.

LiveAction LiveNX ist eine Plattform zur Überwachung und Diagnose der Netzwerk-Performance, die speziell für die Anforderungen von intent-based networks (IBN) entwickelt wurde und jede Domäne in einem Cisco DNA-Netzwerk sowie Multi-Vendor-Netzwerke mit konsolidierten, anpassbaren Dashboard-Ansichten und 3-Klick-Operations-Workflows von der Kapazitätsplanung bis zur Fehlerbehebung abdeckt.

LiveNX kann auch Leistungstests mit dem LiveUX-Modul durchführen, um die Anwendungsleistung in jedem beliebigen Cloud-Bereitstellungsszenario, von SaaS bis UCaaS, zu analysieren. LiveUX-Agenten können sich in einer privaten oder öffentlichen Cloud, über VPCs (Virtual Private Cloud) oder eingebettet in DNA-Netzwerkelemente mit NFVIS (Network Function Virtualization Infrastructure Software) befinden.

Recording of the CLUS Orlando 2018 Theater Presentation (Pedro Leonardo) from LiveAction on Vimeo.

Cisco Unified Communications-Überwachung und -Optimierung

Cisco und LiveAction bringen Unified Communications-, SD-WAN- und visuelle Analyselösungen zusammen, die NetOps Teams benötigen, um eine klare Kommunikation und eine einfache Verwaltung derselben zu gewährleisten.

Wenn Sie VoIP über SD-WAN in Betracht ziehen, dann haben Sie sich wahrscheinlich mehr als nur ein paar Mal gefragt, wie Sie mit der Anrufqualität umgehen sollen. Denn nichts verdirbt die Einsparungen und Verwaltungsvorteile von SD-WAN schneller als Anwender, die sich über ihre Anrufsqualität beschweren.

Bieten Sie mit Cisco und LiveAction das Qualitätserlebnis, das Benutzer erwarten, und erhalten Sie es aufrecht.

Hier sind 5 Möglichkeiten, eine optimale Gesprächsqualität mit VoIP über SD-WAN zu gewährleisten:

Ermöglichen Sie Kooperationserfahrungen, die Benutzer plattform- und standortübergreifend lieben werden: Die Zufriedenheit der Benutzer beginnt mit den Lösungen, die sie erhalten. Hier heben sich die Unified Communications-Lösungen von Cisco besonders hervor: hohe Benutzerfreundlichkeit und ein positives Gesamterlebnis. Anerkannte Führungsrolle bei Innovation, Leistung und Arbeitserleichterung. Und das umfassendste Angebot für die unterschiedlichsten Geschäftsanforderungen.

Bereitstellung von Sprachdiensten auf einer Plattform, die für ihre Netzleistung bekannt ist: Cisco verfügt über langjährige Erfahrung in der Definition und Implementierung von QoS für Sprach- und Echtzeitverkehr. Wir kennen die Verzögerungsempfindlichkeit von Sprachdaten und die Auswirkungen von Paketverlust, Latenz und Jitter auf die Gesprächsleistung. Echos, Unterbrechungen und seltsame Geräusche sind nicht das, was die Benutzer wollen. Sie wollen Zuverlässigkeit, während Sie Vereinfachung und Kostenreduzierung wollen. Cisco SD-WAN liefert sie. Die Kombination aus unserer intelligenten Automatisierungssoftware und erstklassiger Netzwerk-Hardware ist der Grund, warum CRN uns den Spitzenplatz bei seinem Software-Defined Networking Product of the Year 2018 verliehen hat.

Erweitern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer bestehenden Cisco-Infrastruktur: Bis vor kurzem mussten Unternehmen ihre Hardware aufrüsten, um die Vorteile von SD-WAN nutzen zu können. Jetzt ist anwendungsorientiertes Routing mit einem Cisco IOS XE-Software-Update für Cisco ISR/ASR-Router verfügbar. Das Update ermöglicht höhere Bandbreite zu geringeren Kosten, bessere Zuverlässigkeit und verbesserte QoS für Sprachanwendungen. Es bedeutet auch, dass Sie Ihre verteilten Büros, Mitarbeiter, Geräte und Anwendungen leichter verbinden können.

Verwenden Sie visuelle Analysen zur Vereinfachung der QoS-Verwaltung: Menschen nehmen Informationen durch Bilder viel schneller auf als Worte und Zahlen. Das ist der Vorteil von LiveAction, der führenden Plattform für Netzwerkleistung und Visualisierung. Sie bietet eine vollständige Visualisierung von SD-WAN und QoS, unabhängig vom Netzwerkgerät. Sie aggregiert verschiedene Telemetriedaten über herkömmliche Mittel wie SNMP und IPFIX zusammen mit der API-Integration in Cisco vManage, um kontinuierliche Leistungstransparenz über Anwendungen, Tunnel-Overlays, Geräte und Service-Provider-Transporte hinweg zu gewährleisten. NetOps kann die SD-WAN-Umgebung mit Hilfe intuitiver Visualisierungs-Dashboards, wie z. B. geografisch basierte Netzwerktopologiekarten, Richtlinienansichten und Flusspfade, von Anfang bis Ende anzeigen, analysieren und steuern. Und da LiveAction ein vertrauenswürdiger Cisco-Partner ist, bietet es sogar tiefe Einblicke in Cisco-Lösungen, um das gesamte Netzwerkmanagement zu vereinfachen.

Schnellere und präzisere Fehlerbehebung als bei herkömmlichen CLI-Befehlen: VoIP über SD-WAN hat einzigartige Qualitätsparameter und Reichweiten, die für eine klare Kommunikation erforderlich sind. Die visuelle LiveAction-Analytik trägt durch die Überwachung der Leistung und die Beschleunigung der Störungsbehebung dazu bei, die Qualität der Benutzererfahrung sicherzustellen. NetOps kann auf einem einzigen Bildschirm proaktive Warnmeldungen anzeigen, wenn sich die Netzwerkbedingungen ändern, und die genaue Interaktion und Parameter anzeigen, so dass sie Leistungsprobleme isolieren und beheben können. Im Folgenden werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie LiveAction die Lösung von Vorfällen beschleunigt: 1. Deep Packet Inspection (DPI) für eine schnelle Ursachenforschung. Die Fehlerbehebung bei Sprache erfordert eine SIP-Steuerungsebene und die Sichtbarkeit von Sprachanrufen zur Problemisolierung. LiveAction bringt alles zusammen, um eine schnelle Isolierung, Ursachenanalyse und eine schnellere mittlere Reparaturzeit (MTTR) zu ermöglichen. 2. Richtlinienverifizierung und Sichtbarkeit von Anfang bis Ende. LiveAction betrachtet jedes Gerät, jede Schnittstelle und jeden Datenstrom, um sicherzustellen, dass sie die erforderlichen Ressourcen zur Erfüllung der definierten Leistungskennzahlen bereitstellen. Wenn wichtige Leistungsschwellenwerte überschritten werden, liefert LiveNX operative Warnmeldungen, um Probleme schnell zu identifizieren.

Cisco API und erweiterte IPFIX-Telemetrie werden unterstützt

In einer einzigen Plattform bietet LiveNX visuelle Analysen und Berichte unter Verwendung von Cisco API-Daten und fortschrittlicher IPFIX-Telemetrie, wie z.B. Cisco Medianet Performance Monitoring (PerfMon), Cisco Application Visibility and Control (AVC) und Cisco NBAR2 (Network-Based Application Recognition).

 

Cisco API und erweiterte IPFIX-Telemetrie werden unterstützt

Integration von Cisco SD-WAN (Meraki)

LiveNX lässt sich mit Cisco SD-WAN (Meraki) integrieren, um die Überwachung der Netzwerk- und Anwendungsleistung mit visuellen Analysen und Berichten zu verbessern.

Da sich immer mehr Unternehmen für softwaredefiniertes WAN (Cisco SD-WAN) an Cisco wenden, um die Netzwerkleistung zu verbessern und die Kommunikationskosten in ihren Remote-Büros und verteilten Zweigstellen zu senken, benötigen IT-Fachleute erweiterte Leistungs- und Analysefähigkeiten, um Einblicke in Leistung, QoS-Richtlinien, Pfadrouting und die Komplexität des Verkehrsmanagements zu erhalten, damit diese Schlüsselinitiative ein Erfolg wird. Die LiveNX-Software zur Überwachung von Unternehmensnetzwerken überwacht die Leistung sowohl des physischen Underlays als auch der virtuellen Overlays und ist der Schlüssel zur Bereitstellung einer End-to-End-Servicequalität. Verwalten Sie Ihr Cisco SD-WAN-Netzwerk und liefern Sie eine optimale Netzwerkleistung mit Unterstützung für jede physische und virtuelle SD-WAN-Lösung von Cisco.

Cisco SD-WAN (Meraki) integration with LiveNX – Use Cases from LiveAction on Vimeo.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!