NEOXPacketRaven
Kompromisslos sicherer Netzwerkzugang für volle Netzwerktransparenz

Der Schlüssel zu voller Sichtbarkeit Ihrer Netzwerkdaten, denn Ihr Network Security Tool ist so gut wie die Datenquelle

NEOXPacketRaven - Logo
IT-Security-made-in-Germany_TeleTrusT-Seal
NEOXPacketRaven Modulare Glasfaser-/Fiber-TAPs im Chassis - bis zu 30 Stück

Bis zu 400G Netzwerkgeschwindigkeit
Bis zu
400 Gbps
Volle Netzwerktransparenz
Volle
Netzwerktransparenz
Keine Beeinträchtigung
Keine Beeinträchtigung
des Datenverkehrs
100% Netzwerkdaten
100%
Netzwerkdaten
Unischtbar im Netzwerk
Unsichtbar
für Angreifer
Kein Zugriff über Monitoring-Port
Kein Netzwerkzugriff
via Monitoring-Port
Plug-n-Play
Plug-n-Play
Stromversorgungsverlust
Keine Stromquelle
nötig
Verschiedene Split-Ratios erhältlich
Verschiedene
Split Ratios
Skalierbar und modular
Skalierbar und
modular
Farbkodierte Steckverbindungen
Farbkodierte
Steckverbindungen
Entworfen, assembliert, zertifiziert und getestet in Deutschland
Made in
Germany

Fiber-TAPs sind passive Auskopplungselemente für den sicheren und zuverlässigen Abgriff von Netzwerkdaten in optischen Netzwerken. Dabei werden diese TAPs in die zu überwachende Glasfaserleitung eingeschleift und leiten den gesamten Datenverkehr unterbrechungsfrei aus.

Diese optischen TAPs kommen ohne Strom aus, sind rein passive Komponenten und daher ohne teures Messequipment im Netzwerk nicht aufspürbar. Hacker und andere Angreifer haben somit keine Chance und da aufgrund dieser Abgriffsmethode die Integrität der ausgeleiteten Daten unverfälscht bleibt, finden Netzwerk TAPs immer mehr Anwendung in den Bereichen Netzwerkforensik, -Security und -Monitoring.

Nur wie funktioniert das? Technisch gesehen spalten optische TAPs das Licht beim Eintreffen und teilen es in zwei Fasern auf. Dabei bleibt ein großer Teil des ausgekoppelten Signals auf der eigentlichen Netzwerkstrecke und der Rest wird an einen Monitoring-Port für die externe Aufzeichnung ausgegeben. Zum Auskoppeln der Lichtwelle werden hochsensible Prismen eingesetzt.

Da optische Fiber-TAPs protokollunabhängig arbeiten, können diese Geräte in verschiedenen Netzwerkmedien installiert werden. So sind diese TAPs für Multimode und auch Singlemode Netzwerktypen erhältlich und Wellenlänge sowie die Netzwerkgeschwindigkeit spielen dabei keine Rolle. Die Daten werden transparent und verlustfrei ausgeleitet ohne dabei die aktive Leitung zu stören.

Aufgrund dieser Auskopplungstechnik mittels Prisma entstehen selbstverständlich Dämpfungen, die bei der Auswahl des TAPs berücksichtigt werden müssen. So sind Fiber-TAPs in 5 verschiedenen Variationen zu bekommen und unterscheiden sich am Auskopplungsverhältnis. Erhältlich sind Geräte mit dem “Split-Ratio” 50:50, 60:40, 70:30, 80:20, 90:10. Ein typischer Dämpfungswert eines 70:30 Fiber-TAPs liegt auf der Netzwerkseite bei ca. 2dB und bei 6dB auf den Monitoring-Ports.

PacketRaven Glasfaser-TAPs wurden für Rechenzentren entworfen und erlauben Ihnen unter Verwendung unseres innovativen, modularen 1HE Chassis, bis zu 30 Netzwerksegmente mit TAPs auszustatten. Sie unterstützen Netzwerkgeschwindigkeiten von 100Mbit/s bis zu 400Gbit/s. Ohne Risiko erhalten Sie permanenten Netzwerkzugriff und versorgen Ihre Monitoring- und Security-Tools mit 100% zuverlässigen Netzwerkdaten, ohne einen Single Point of Failure einzuführen.

Die weiteren technischen Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt oder kontaktieren Sie uns, gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl des richtigen TAPs.

HIGHLIGHTS

  • Unterstützte Netzwerkgeschwindigkeiten: 100M, 1G, 10G, 25G, 40G, 50G, 100G, 200G und 400G
  • Alternative zu SPAN Ports – spiegelt 100% des Datenverkehrs inklusive FCS/CRC fehlerbehaftete Pakete, die eventuell von SPANs verworfen werden
  • Unsichtbar im Netzwerk, keine IP Adresse, keine MAC Adresse, kann nicht gehackt werden
  • Keine Stromquelle nötig, 100% passiv
  • Garantiert keine Paketverluste
  • Plug & play, einfache Installation ohne Konfiguration
  • Skalierbar und modular, unterstützt die Installation von allen TAP Modellen unabhängig von Medientyp, Geschwindigkeit und Steckertyp
  • Split Ratios von 50:50, 60:40, 70:30, 80:20 und 90:10 werden unterstützt
  • Farbcodierte Steckverbindungen zur schnellen Bestimmung des passenden Fasertyps
  • Verursacht keine zusätzliche Latenz
  • Entworfen, assembliert, zertifiziert und getestet in Deutschland
NEOXPacketRaven Modulare Glasfaser-/Fiber-TAPs - LC und MTP - Singlemode und Multimode
NEOXPacketRaven Modulare Fiber-TAPs – Singlemode und Multimode

Wie funktioniert ein Split Ratio?

Aufgrund der Aufspaltung durch ein Prisma treten naturgemäß Dämpfungen auf, die bei der Auswahl des TAPs berücksichtigt werden müssen. Fiber-TAPs sind in 5 verschiedenen Varianten erhältlich und unterscheiden sich durch ihr Split Ratio. Erhältlich sind Geräte mit dem „Splitverhältnis“ 50:50, 60:40, 70:30, 80:20, 90:10.

Ein typischer Dämpfungswert eines 70:30 Fiber-TAPs beträgt etwa 2dB auf der Netzwerkseite und 6dB an den Monitoring Ports.

Hier sehen Sie ein Beispiel für ein 70/30 Split Ratio:

Fiber-TAP - Split Ratio 70:30 - Beispieldiagramm
Fiber-TAP – Split Ratio 70:30 – Beispieldiagramm

Steckerverbinderfarben & Fasertypen

Zu einem unserer Alleinstellungsmerkmale zählt auch, dass Sie anhand der Farben unserer Steckverbinder erkennen können, für welche Fasertypen der jeweilige Steckverbinder bestimmt ist. Ein Herausziehen des jeweiligen TAPs ist somit nicht mehr nötig.

OS2 = Blau

OM4 = Violett

OM3 = Aquamarin

OM5 = Limettengrün

UNTERSTÜTZTE STANDARDS

Hier ein Auszug der Standards, die von unseren LC Singlemode Fiber-TAPs unterstützt werden:*
  • 100BASE-FX
  • 1000BASE-EX
  • 1000BASE-LX
  • 1000BASE-LX10
  • 1000BASE-ZX
  • 10GBASE-ER
  • 10GBASE-EW
  • 10GBASE-LR
  • 10GBASE-LRM

  • 10GBASE-LW
  • 10GBASE-ZR
  • 10GBASE-ZW
  • 25GBASE-ER
  • 25GBASE-LR
  • 40GBASE-ER4
  • 40GBASE-FR
  • 40GBASE-LR4
  • 40GBASE-LX4/LM4

  • 50GBASE-ER
  • 50GBASE-FR
  • 50GBASE-LR
  • 100GBASE-DR
  • 100GBASE-ER4
  • 100GBASE-FR1
  • 100GBASE-LR1
  • 100GBASE-LR4
  • 200GBASE-ER4

  • 200GBASE-FR4
  • 200GBASE-LR4
  • 400GBASE-ER8
  • 400GBASE-FR4
  • 400GBASE-FR8
  • 400GBASE-LR4-6
  • 400GBASE-LR8
  • 400GBASE-ZR

Hier ein Auszug der Standards, die von unseren LC Multimode Fiber-TAPs unterstützt werden:*

  • 1000BASE-SX

  • 10GBASE-SR
  • 10GBASE-SW

  • 25GBASE-SR

  • 50GBASE-SR

Hier ein Auszug der Standards, die von unseren MTP®/MPO Multimode Fiber-TAPs unterstützt werden:*

  • 40GBASE-SR4

  • 100GBASE-SR2
  • 100GBASE-SR4

  • 200GBASE-SR4

  • 400GBASE-SR4.2

* Wenn Sie einen Standard verwenden möchten, die hier nicht aufgeführt ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

SPEZIFIKATIONEN & ARTIKELNUMMERN

Unterstützter Medientyp
Multimode 850 nm / 1300 nmOM1, OM2
Multimode 850 nmOM3, OM4
Multimode 850 nm – 950 nmOM5
Singlemode 1310 nm / 1550 nmOS1, OS2

Spezifikationen
Höhe x Breite x Tiefe (Chassis)4,80 cm x 19,40 cm x 42,50 cm
Betriebstemperatur-40°C – +85°C
Luftfeuchtigkeit5% – 85%
ZuverlässigkeitGR-1221-CORE

Maximale Einfügungsdämpfung
Split Ratio (weitere auf Anfrage)50:5060:4070:30
Multimode OM1, OM24,0 dB / 4,0 dB3,0 dB / 5,0 dB2,4 dB / 6,3 dB
Multimode OM3, OM4, OM53,8 dB / 3,8 dB2,8 dB / 4,8 dB2,2 dB / 6,1 dB
Singlemode OS1, OS23,4 dB / 3,4 dB2,5 dB / 4,5 dB1,7 dB / 5,8 dB
PacketRaven MULTIMODE TAP OPTIONEN
Artikel-
nummer
NetzwerkFaser-
typ
Wellen-
länge
Steckertyp
NET./MON.
Split RatioSlot-
Bedarf
PRM-OM3-LL-50 1G/10G/25G/50G OM3 850 nm LCLC 50:501
PRM-OM3-LL-60 1G/10G/25G/50G OM3 850 nm LCLC 60:401
PRM-OM3-LL-70 1G/10G/25G/50G OM3 850 nm LCLC 70:301
PRM-OM4-LL-50 1G/10G/25G/50G OM4* 850 nm LCLC 50:501
PRM-OM4-LL-60 1G/10G/25G/50G OM4* 850 nm LCLC 60:401
PRM-OM4-LL-70 1G/10G/25G/50G OM4* 850 nm LCLC 70:301
PRM-OM5-LL-50 1G/10G/25G/50G OM5 850 nm
– 950 nm
LCLC 50:501
PRM-OM5-LL-60 1G/10G/25G/50G OM5 850 nm
– 950 nm
LCLC 60:401
PRM-OM5-LL-70 1G/10G/25G/50G OM5 850 nm
– 950 nm
LCLC 70:301
PRM-OM4-MM-50 40G/100G/200G/400G OM4* 850 nm MTPMTP 50:503
PRM-OM4-MM-60 40G/100G/200G/400G OM4* 850 nm MTPMTP 60:403
PRM-OM4-MM-70 40G/100G/200G/400G OM4* 850 nm MTPMTP 70:303
PRM-OM5-MM-50 40G/100G/200G/400G OM5 850 nm
– 950 nm
MTPMTP 50:503
PRM-OM5-MM-60 40G/100G/200G/400G OM5 850 nm
– 950 nm
MTPMTP 60:403
PRM-OM5-MM-70 40G/100G/200G/400G OM5 850 nm
– 950 nm
MTPMTP 70:303
PRM-OM4-ML-50 40G/100G/200G/400G OM4* 850 nm MTPLC 50:503
PRM-OM4-ML-60 40G/100G/200G/400G OM4* 850 nm MTPLC 60:403
PRM-OM4-ML-70 40G/100G/200G/400G OM4* 850 nm MTPLC 70:303
PRM-OM5-ML-50 40G/100G/200G/400G OM5 850 nm
– 950 nm
MTPLC 50:503
PRM-OM5-ML-60 40G/100G/200G/400G OM5 850 nm
– 950 nm
MTPLC 60:403
PRM-OM5-ML-70 40G/100G/200G/400G OM5 850 nm
– 950 nm
MTPLC 70:303

 * OM3 kompatibel

PacketRaven SINGLEMODE TAP OPTIONEN
Artikel-
nummer
NetzwerkFaser-
typ
Wellen-
länge
Steckertyp
NET. / MON.
Split RatioSlot-
Bedarf
PRM-OS2-LL-50 100M/1G/10G/25G/40G/
50G/100G/200G/400G
OS2 1310 nm /
1550 nm
LCLC 50:501
PRM-OS2-LL-60 100M/1G/10G/25G/40G/
50G/100G/200G/400G
OS2 1310 nm /
1550 nm
LCLC 60:401
PRM-OS2-LL-70 100M/1G/10G/25G/40G/
50G/100G/200G/400G
OS2 1310 nm /
1550 nm
LCLC 70:301
PacketRaven CHASSIS OPTION
PRM-CH-1U30Unterstützt die Installation von bis zu 30 TAP-Modulen (30 Slots)
NEOXPacketRaven Chassis für Modulare Fiber-TAPs
NEOXPacketRaven Chassis für Modulare Fiber-TAPs

Kontaktieren Sie uns
Unser Online-Shop

DOWNLOADS:

Datenblatt
Modular Fiber-TAPs

Cover - Datenblatt - Modulare Glasfaser-/Fiber-TAPs - PDF Download

Quick User Guide
Modular Fiber-TAPs

Cover - Quick-User-Guide - Modulare Fiber-TAPs- PDF-Download

Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!